Das Sekretariat ist in den Herbstferien nicht besetzt. In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung dienstags und donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr unter folgender Rufnummer:
01 52 – 26 44 16 09.

Wir wünschen allen schöne Ferien.

Eventuelle Nachprüfungen werden im kommenden Sommer bereits am Donnerstag, 22.08.2019, und Freitag, 23.08.2019, stattfinden. Berücksichtigen Sie dieses bitte bei Ihren (Urlaubs-)Planungen.

 

Die achten Klassen sind in das Schuljahr mit einer dreitägigen externen Kennenlernfahrt mit den neuen Klassen- und Hauptfachlehrer/-innen in die Eifel gestartet. Neben der selbstständigen Eigenversorgung und kooperativen Lernspielen stand die Planung eines nachhaltigen Klassenprojekts beispielsweise im kulturellen oder sozialen Bereich im Vordergrund, das im Anschluss ausgestaltet und im Lauf des Schuljahres realisiert werden soll. Begleitet wurden die Schüler/-innen dabei auch durch den Schulsozialarbeiter Herrn Schulpin.

 

Neues zur Mensanutzung

Leider mussten wir in den vergangenen Wochen feststellen, dass die Mensa sich mittags in einem nicht mehr akzeptablen Zustand befindet:

Schülerinnen und Schüler verlassen ihre Sitzplätze, ohne die Stühle wieder zurückgeschoben zu haben, ohne ihren Müll mitgenommen und entsorgt zu haben, ohne den Tisch von eventuellen Essensresten, Krümeln o.ä. gereinigt zu haben.

 

Das Reinigungsteam verfügt nur über eine sehr knapp bemessene Zeit, um die Schule zu säubern  und kann nicht täglich noch die Mensa reinigen.

Appelle an die Schülerschaft, sich umsichtiger und respektvoller zu verhalten und die Mensa nicht weiterhin zuzumüllen, verhallten leider.

 

Deshalb veranlassen wir ab sofort diese Regelungen:

 

  1. Morgens öffnet der Kiosk um 7.45 Uhr. Die Mensa bleibt geschlossen.
  2. In den beiden großen Pausen wird die Mensa ausschließlich zum Kauf von Essen oder Getränken Dazu stellen sich die Schülerinnen und Schüler ohne zu drängeln in die Warteschlange. Nach dem Kauf wird die Mensa sofort verlassen.
  3. In der 5. Stunde ist die Mensa für die, die dort essen möchten, offen. Die, die nur etwas gekauft haben, verlassen die Mensa danach wieder.
  4. Jede und jeder, der in der Mensa sitzt, achtet darauf, seinen Platz wieder sauber zu

 

 

Grundsätzlich gilt: Die Mensa ist kein Aufenthaltsraum, sondern ein Essraum.

Der Aufenthaltsraum in der Pause ist ausschließlich der Schulhof,

in der 5. Stunde auch die Aula oder der Innenhof.

Wesentliche Elemente im Prozess der Berufsfindung werden mit Hilfe verschiedener Kooperationspartner im Rahmen der Projekttage eingeübt bzw. zusammen mit dem Deutschunterricht vertieft.

Die Schüler/- innen schreiben einen  Einstellungstest, üben die persönliche Präsentation in einem Bewerbungsgespräch und lernen, eine Bewerbung unter modernen Gesichtspunkten zu schreiben.

Der Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Arbeitsagentur Aachen findet in diesem Jahr zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Die außerschulischen Veranstaltungen werden von den jeweiligen Klassen –  bzw. den Deutschlehrerinnen begleitet.

Eine klassenspezifische Übersicht über die Aktivitäten finden Sie hier.

Die Sitzung der 1. Schulkonferenz findet am Donnerstag, 04.10.2018, um 19.30 Uhr statt. Die Vorverlegung wird aufgrund des Einstellungsverfahrens für eine Sonderpädagog/-innenstelle nötig.

Am 07. Juli 2018 fand der 17. Aachener Friedenslauf unter dem Motto – Die Würde des Menschen ist unantastbar – statt. Alle teilnehmenden Schüler/-innen der Aachener Schulen trafen sich am Elisenbrunnen. Zunächst starteten die Grundschüler und anschließend fand der Lauf der 5.-12 Klassen statt.

Mit der Teilnahme am Friedenslauf engagierten sich auch die Schüler/-innen der beiden 7. Klassen von Frau Heiliger und Frau Leenders für den Frieden und setzten hiermit ein Zeichen für ein respektvolles Miteinander.

Schon einige Wochen vorher suchten unsere Schüler/-innen Sponsoren im Freundes- und Familienkreis für den Friedenslauf. Für jede gelaufene Runde (800 Meter) wurde ein Beitrag vereinbart. Die Spenden werden für verschiedene soziale Projekte wie z. B Rassismusprävention oder die gewaltfreie Konfliktbearbeitung im In- und Ausland eingesetzt.

Außerdem haben die Schüler/-innen der beiden Klassen ihre eigenen Lauf- T-Shirts im Kunstunterricht mit ihren Klassenlehrerinnen und der Kunstlehrerin Frau Tümpel gestaltet. Das Motiv der Friedenstaube von Picasso wurde von den Schülerinnen und Schülern mit blauer Textilfarbe auf die T-Shirts gesprayt.

Der Friedenslauf war ein großartiger Erfolg- alle Schüler sind eine Stunde bei sommerlichen Temperaturen gelaufen. Applaus für diese tolle Leistung!

Bilder dazu finden Sie in Kürze auch in einer Bildergalerie.

 

Seit heute (12.09.2018) ist der Vertretungsplan wieder aktuell online. Die technischen Probleme wurden (erst einmal) gelöst.

 

Die Anmeldefrist ist vorbei, es gibt nur noch wenig freie Plätze:
Platz ist noch in „Ballsport“ am Montag, 14.00-15.30 Uhr.
Platz ist noch in „Chor“, Dienstag, 13.50-15.30 Uhr.
Alle anderen Kurse sind voll bzw. zu voll („Werken“). Hier erhalten Sie nach der ersten Woche eine gesonderte Information.

Diese Woche treffen sich alle ANGEMELDETEN Schüler am Montag und Mittwoch um 13.50 Uhr in der Mensa, am Dienstag und Donnerstag um 12.50 Uhr in der Mensa.

Bitte habt 3,80 € für das Mittagessen dabei.

Für Sport die Sportsachen nicht vergessen!