Grundsätzlich findet in der kommenden Woche in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 weiter Präsenzunterricht in der Schule statt. Die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten können allerdings ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

 

Die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten informieren die Schule schriftlich, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen.

Bitte ausschließlich per Mail bis Montag, 8 Uhr, an luise-hensel-realschule@mail.aachen.de (NICHT TELEFONISCH!!).

Geben Sie dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich.

 

In den Jahrgangstufen 8 bis 10 wird Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt.

 

Angesetzte Klassenarbeiten in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 finden statt. Die Klassen werden auf zwei Räume aufgeteilt, so dass in jedem Fall die Abstände während der Klassenarbeiten eingehalten werden. Nach den Klassenarbeiten gehen die Schülerinnen und Schüler direkt wieder nach Hause.

 

Klassenarbeiten in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 finden bis zu den Weihnachtsferien nicht statt.

 

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020. Sollten Sie Bedarf an einer Notbetreuung haben, so melden Sie das bitte ebenfalls schriftlich per Mail an.