Die Klasse 8d hat beim Schülerwettbewerb der Bürgerstiftung Aachen den ersten Preis gewonnen!

 

In diesem Schuljahr (2018/19) hat sich die Klasse 8d im Rahmen des Politikunterrichts am Schülerwettbewerb der Bürgerstiftung Aachen beteiligt. Aufgabe war es, zu verschiedenen namhaften Demokraten und Demokratinnen in Aachen und der Region Portraits anzufertigen.

Die 8d widmete sich in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Aachen den Anfängen der Sozialpolitik im 19. Jahrhundert und hat verschiedene Portraits erstellt. Eine Gruppenarbeit – und zwar über die Namensgeberin unserer Schule, Luise Hensel – wurde dabei mit dem ersten Preis in der Gruppe Sekundarstufe I ausgezeichnet.

Die Preisverleihung findet am Fest der Bürgerstiftung „70 Jahre Grundgesetz“ am 23. Mai 2019 zwischen 14 und 16 Uhr im Ballsaal des Alten Kurhauses statt.