Die Fahrt zur Hauptstadt Belgiens gemeinsam mit den Gruppen 8F1 und 8F2 am 14.06.2018 war für alle eine tolle Erfahrung. Durch den Stadtrundgang in der Altstadt Brüssels lernten die Schüler/-innen vieles dazu. Nach dem Stadtrundgang hatten die Schüler/-innen die Möglichkeit, die Stadt gruppenweise und ohne die Lehrpersonen zu erkunden. Wir zeigten uns geschickt und bewiesen, dass wir die französische Sprache gut nutzen konnten, um nach dem Weg oder etwas anderem zu fragen. Später fuhren wir zum Atomium und von da aus zurück nach Aachen.

Die Kurse 8F1 und 8F2 mit Frau Groten, Frau Cüppers und Herrn Bronger am Atomium