Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit an der Luise-Hensel-Schule bietet ein offenes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler, aber auch für deren Familien an. Alle Themen, die Familien, Kinder, Jugendliche und Schule betreffen können finden dort Platz.

Die Anliegen der Betroffenen werden ernst genommen und es wird gemeinsam, in Abstimmung mit den Betroffenen, nach einer Lösung gesucht.

Fragen und Probleme zu den Themen Medienkompetenz, Internet, digitale Spiele und Cybermobbing gehören genauso zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit, wie Schulmüdigkeit, Konflikte inner- und außerhalb der Schule und familiäre Schwierigkeiten.

Des Weiteren ist die Schulsozialarbeit in verschiedenen schulischen Gremien vertreten.

Der Schulsozialarbeiter Marc Schulpin ist zu den üblichen Bürozeiten zu erreichen.