Fächer

Pflichtfächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Gesellschaftslehre
    • Erdkunde
    • Geschichte (ab Jgst. 6)
    • Politik
  • Naturwissenschaften
    • Biologie
    • Chemie (ab Jgst. 7)
    • Informatik
    • Physik
  • Kunst
  • Musik
  • Religionslehre/Praktische Philosophie
  • Sport

Wahlpflichtunterricht (von Jahrgangsstufe 7 bis 10)

  • Biologie
  • Französisch
  • Kunst/Musik
  • Sozialwissenschaften
  • Technik

Ergänzungsstunden

  • EGZ-F
    (Forderung und Förderung)
  • EGZ-KB
    (Kulturelle Bildung)

 

Der Unterricht an der Luise-Hensel-Schule setzt sich aus Pflicht- und Wahlpflichtunterricht zusammen. Lediglich die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Sport stehen in allen Jahrgangsstufen auf dem Stundenplan. Die gesellschafts- und die naturwissenschaftlichen Fächer werden im regelmäßigen Wechsel in den Jahrgangsstufen unterrichtet.

 

Religion und Praktische Philosophie werden zur Zeit in den Jahrgangsstufe 5 bis 7 in konfessionsorientierten Gruppen angeboten. In den Jahrgangsstuffen 8 bis 10 gibt es nur jeweils ein klassenorientiertes Angebot.

 

In der Jahrgangsstufe 7 wählen alle Schüler/-innen ein viertes Hauptfach. Hierbei können die Schüler/-innen ihren Neigungen und Befähigungen entsprechend einen individuellen Schwerpunkt setzen. Der Unterricht findet in Kursen und nicht im Klassenverband statt. Dieses vierte Hauptfach ist bei der Versetzung den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik gleichgestellt.

 

Zur Förderung und Forderung gibt es neben dem Fachunterricht weitere Ergänzungsstunden. Diese dienen der individuellen Förderung der Schüler/-innen sowohl in fachlicher als auch in sozialer Hinsicht. Weiter bieten die Ergänzungsstunden der Schule die Gelegenheit, ihr Profil als Kulturschule zu schärfen.

 

Über die Inhalte der einzelnen Fächer in den verschiedenen Jahrgangsstufen informieren Sie die schulinternen Lehrpläne, die in der Schule nach Terminvereinbarung eingesehen werden können.